Als ExporteurIn kommen einige Hürden auf Sie zu, die Sie bewältigen müssen. Das ICS, das Projekt Export Know How und die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA unterstützen Sie gerne.
Auch für das Risiko, dass Ihr/e KäuferIn z. B. nicht zahlt, gibt es Hilfe! 
Sei es, dass er nur vorübergehend in Zahlungsschwierigkeiten ist; sei es, dass sein Betrieb zusperrt oder seien es politische Umstände, die die Begleichung einer offenen Rechnung verhindern – das Ergebnis ist für Sie dasselbe.

In solchen Situationen bieten Kreditversicherungen einen wirkungsvollen Schutz. Sie nehmen Ihnen gegen eine Prämie i.d.R. den Großteil solcher Risiken ab. Darüber hinaus liefern sie Ihnen durch ihre Marktkenntnisse, ihre Erfahrungen oder PartnerInnen häufig schon früh Hinweise darauf, ob eine Geschäftsverbindung aussichtsreich ist, welche Zahlungsbedingungen in einem bestimmten Land empfehlenswert sind oder welche Besonderheiten auftreten können.

In Österreich heißen beliebte Versicherungsadressen

  • für politisch wenig risikoreiche Käuferländer bzw. laufende Geschäftsbeziehungen: ACREDIA Versicherung AG mit den beiden Marken OeKB Versicherung bzw. PRISMA Die Kreditversicherung, weiters ATRADIUS, Zweigniederlassung Wien und COFACE, Niederlassung Austria.
  • für schwierigere Märkte: Oesterreichische Kontrollbank AG/OeKB: Die OeKB managt die offizielle Exportförderung der Republik Österreich und ist auf Einzelgeschäfte spezialisiert.

 

Bei Einhaltung Ihrer Verpflichtungen aus dem Exportvertrag und mit der Bezahlung einer Versicherungsprämie können Sie darauf zählen, dass die Versicherung einspringt, wenn Ihr/e KäuferIn eine Bestellung storniert oder aus wirtschaftlichen oder politischen Gründen nicht zahlt.

Mag. Ferdinand Schipfer
Abteilungsleitung Internationale Beziehungen & Analysen
OeKB - Oesterreichische Kontrollbank Aktiengesellschaft, Strauchgasse 1-3, 1011 Wien

 

© Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt [2018, ICS Internationalisierungscenter Steiermark GmbH].

In diesen Fact Sheets und der Link-Liste finden Sie Hilfestellungen rund um die Themen Exportfinanzierung und Förderungen: